Theresa Geisler

Logopädie

„Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden“.
(Zitat Konfuzius)

In der Logopädie beschäftigen wir uns mit der Diagnose und Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen. Dabei steht die Kommunikationsfähigkeit der kleinen Patienten im Vordergrund. Mit viel Spaß und ohne Druck lernen die Kinder und Jugendlichen an ihren unterschiedlichen Defiziten zu arbeiten. Säuglinge mit Ess- und Trinkschwierigkeiten, Kinder mit Problemen beim Spracherwerb, Stimm- und Sprechstörungen und myofunktionellen Störungen stehen dabei im Vordergrund.

Die Eltern oder Bezugspersonen werden während der Therapie zu Co-Therapeuten. Dadurch können Sie das in der Therapie erweiterte Wissen zu Hause unterstützend nutzen.

Sollten Sie vorab Fragen haben, können Sie uns gerne unter der Telefonnummer: 0251 37966638 oder per Mail an logopädie@praxis-ida.de kontaktieren.

Anwendungsgebiete

Die Logopädie richtet sich an Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit

  • Ess- und Trinkschwäche
  • Stimmstörungen
  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Schluckstörungen
  • Kommunikationsstörungen und
  • Myofunktionellen Störungen

Ablauf einer Logopädie-Sitzung

Gemeinsam mit Ihnen als Eltern/Bezugsperson beobachten wir ihr Kind,…
Ich als Therapeutin erzähle Ihnen, was ich sehe,…

Im Anschluss erkläre ich Ihnen meine Diagnose, den genauen physiologischen Hintergrund und die Bedeutung der Diagnose für Sie und Ihr Kind. Denn nur so können Sie verstehen, wo die Fähigkeiten bzw. Schwierigkeiten Ihres Kindes liegen.

Danach beginnt mein therapeutisches Handeln, dieses erläutere ich Ihnen während der Behandlung Ihres Kindes. Vielleicht brauche ich Sie sogar als Co-Therapeuten. Durch eine intensive Anleitung für das Handling unterstütze ich Sie, damit Sie Ihr Kind auch zu Hause bestmöglich unterstützen können. Denn der Erfolg der Therapie hängt entscheidend davon ab, dass Sie als Eltern nicht nur theoretisches Wissen erlangen, sondern Ihr Kind im Alltag auch praktisch unterstützen und anleiten können – und das mit sehr viel Spaß! Denn die gesamte Therapie ist ein spielerischer Dialog mit Ihrem Kind.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Logopädie in der Praxis Ida ein Rezept benötigen.

Ihre Therapeutin

Theresa Geisler

  • Logopädin (Bachelor of Science) seit 2015
  • Spezielle Fortbildungen im Bereich:

Mund-, Ess- und Trinktherapie bei Susanne Renk, Füttern Kompakt. Fachtherapeutin bei Störungen der Nahrungsaufnahme bei Säuglingen und Kindern, TAKTKIN. Kompaktausbildung bei Kindern bei Beate Birner-Janusch, Therapie bei auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung bei Stefan Warych, Komm!ASS – Therapie bei Autismus Spektrum Störungen, NF!T – Neurofunktionelle Therapie bei Elke Rogge, Pädiatrische Dysphagie bei Bettina Genz, Praxis der Sprachentwicklungsverzögerung auf Basis der sensorischen Integration bei Susanne Renk